Recruiting-Konzept Gesundheitswesen

Recruiting-Konzept ist erfolgreich aufgegangen

Positive Rückmeldung:

Recruiting-Konzept erfolgreich!

Da gab’s bei uns freudige Gesichter! Unsere Kunden, die Klinik Augenärzte am Meer in Wilhelmshaven, veröffentlichten aus eigenem Antrieb, auf Ihrer Facebookseite eine positive Rückmeldung ihrer Personalabteilung.

Recruiting-Konzept erfolgreich

Was war geschehen?

Innerhalb kürzester Zeit, kamen 25 Bewerbungen im E-Mail Postfach an. Wobei das “kürzeste Zeit ” natürlich etwas subjektiv war. Denn von der Vorplanung und den Aktivitäten die bereits seit August 2018 durchgeführt wurden hat die Personalabteilung relativ wenig mitbekommen. Erst jetzt sahen sie…

Was wir gemacht haben?

Ein Recruiting-Konzept für das Gesundheitswesen, also Pflegeeinrichtung , Ärztehaus oder wie in diesem Fall, für eine Klinik, braucht mehr als nur ein Recruiting-Video oder ein paar Facebook-Postings. es benötgt ein Recruiting-Konzept, das sicher auf zwei Beinen steht.

  1. Employer Branding also Arbeitgebermarke Stärken
  2. Das den Interessenten so vermitteln, dass diese es freiwillig gerne aufnehmen

Der beginn war eine Art Recruiting-Imagefilm, mit dem erst einmal Aufmerksamkeit dafür erzeugt wurde, dass Wilhelmshaven ins besondere für Augenärzte attraktive Features zu bieten hat.

Danach ging es daran, authentisch und glaubwürdig zu zeigen was, aber vor allem wer die Klinik eigentlich ist.

Denn viele Arbeitgeber verkennen die Tatsache, dass die Kollegen vor dem Antritt einer neuen Stelle bereits ansatzweise zu kennen, sehr großes Gewicht bei der Entscheidung für einen Arbeitgeber haben kann. Nicht selten wiegt das sogar schwerer, als 2 0der 3 % mehr Gehalt! Denn das Gehalt ändert sich häufig im Laufe eines Arbeitslebens. Das Umfeld, die Stimmung und das Arbeitsklima ändern sich so gut wie nie! Das ist es was heute Reputation ausmacht.

Und dann?

Also wurde als nächstes, das erste von vielen geplanten Social-Media Videos produziert und zu den Interessenten gebracht! Glaubwürdig und doch hochwertig, eben so wie es dem Standard der Klinik entspricht. Die Verbreitung erfolgte im ersten Schritt über Facebook. Und bereits an dieser Stelle, also nach nur 2 Monaten Aktivität, trudelten die von der Personalabteilung gemeldeten Bewerbungen ein!

Warum das Recruiting-Konzept noch nicht zu Ende ist…

…obwohl Bewerbungen eintrudeln?

Auf Grund der Außenwirkung haben sich zwar erfreulicher Weise bereits viele MFAs, also Medizinische Fachangestellte beworben. Das große Ziel sind aber Fachärzte für Augenheilkunde. Und die sind regional kaum zu finden. Weshalb wir mit einigen anderen treffsicheren Mitteln, auch weiterhin daran arbeiten werden!

Welche Mittel, Tricks und Strategien vom Recruiting-Konzept das im einzelnen sind, ist je nach Krankenhaus, Arztpraxis oder Pflegeeinrichtung sehr unterschiedlich. Deshalb macht es wenig Sinn, an dieser Stelle so zu tun als gäbe es ein universelles Recruiting-Konzept, das man nur kopieren braucht.

Und was nun?

Wenn ihr ebenfalls unter Facharztmangel leidet oder euch gar schon am Rande des Pflegenotstands befindet, sollten wir über ein für euch erfolgreiches Recruiting-Konzept reden. Und das zeitnah! Denn nicht in jedem Fall lassen sich in extrem kurzer Zeit so beeindruckende Ergebnisse erzielen. Obwohl das je nach Sachlage durchaus noch besser aussehen kann. Aber lasst uns das doch im Gespräch klären. 😉 –>> 0441-48573370

Veröffentlicht von geruweb

Ein Kunde sagte mal zu mir:„Herr Rusche Sie sind immer gerade heraus. Das ist manchmal nicht sehr angenehm, aber mir immer sehr sympathisch!“ Authentizität und Glaubwürdigkeit sind mir halt sehr wichtig. Weil das in wachsendem Maße die stärksten Erfolgsfaktoren sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere