Wenn Storytelling perfekt zur Zielgruppe passt.

 

Storytelling & Zielgruppenansprache par excellence

Da hat sich mal jemand so richtig Gedanken gemacht. Und schon wird es scheissegal ob man das nun Werbung, Webvideo oder hochtrabend Bewegtbildkommunikation nennt. Wenn die geheimen Wünsche und Träume so perfekt in einer Geschichte erzählt werden, schlägt das bei der Zielgruppe ein wie eine Bombe.

Körpertausch – alter Hut?

Dabei ist die Story nicht wirklich neu. Es gibt etliche Körper oder Fähigkeitstausch-Filme. Zuletzt erst der Fußballer Ronaldo mit dem Clip beim Super Bowl. Nur waren bei denen allen eben bisher der Vorgang des Tauschs, nicht im Storytelling auf das Produkt bezogen! Aus meiner Sicht ein ganz großer Wurf. Die Sehnsucht der Zielgruppe –  Star, wird mit dem Produkt Lippenstift übertragbar. Also in einem Satz perfekt auszuformulieren. Die Filmische Umsetzung hat aus meiner Sicht zumindest bei dem Budget was dort garantiert zur Verfügung stand noch einige Schwächen. Aber who cares?

Chapeau

Und das sage ich sowohl als Online-Marketing-Experte wie auch als Filmemacher. Wenn das Ergebnis so eindrucksvoll oder um keine Buzzwörter auszulassen, so nachhaltig im Kopf des Kunden verankert werden kann, muss die Konkurrenz sich jetzt mächtig strecken. Oder die spezielle Zielgruppe aufgeben. Ich will gar nicht wissen, wie viele junge Mädchen und Frauen die von einer Gesangss-Karriere träumen jetzt den Lippenstift ausprobieren 😉

Veröffentlicht von geruweb

Ein Kunde sagte mal zu mir:„Herr Rusche Sie sind immer gerade heraus. Das ist manchmal nicht sehr angenehm, aber mir immer sehr sympathisch!“ Authentizität und Glaubwürdigkeit sind mir halt sehr wichtig. Weil das in wachsendem Maße die stärksten Erfolgsfaktoren sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.