Wordpress Template auswahl

WordPress Template wie treffe ich die richtige Auswahl?

WordPress Template – die Qual der Wahl?

Um mit einer Website auf Basis von Wordpress wirklich erfolgreich zu sein, kommt man um ein eigenes System nicht drumrum. WordPress.org ist nur ein Behelf ähnlich wie 1&1, Strato oder WIX-Seiten. Nicht nur die Möglichkeiten sind dort beschränkt. Vor allem laufen bei denen auf einem Server Hunderte oder gar Tausende installierter Webseiten. Das ist ein selten genannter und oft vernachlässigter Nachteil beim SEO. Also Suchmaschinenoptimierung die bei besserer Sichtbarkeit im Netzt hilft.

Was Eigenes

Sind Sie in der Lage selbst WordPress zu installieren? Dann können Sie auf eine schier endlose Flut an Templates zurückgreifen. Doch nach welchen Kriterien sollte man ein WordPress Template wählen?

Kaum zu glauben, aber die Reihenfolge ist die nach der die meisten Menschen die Templates wählen. Und zugleich ist die umgekehrte Reihenfolge die Erfolgversprechenste.
Warum?

Zunächst einmal Reputation. Können Sie sich vorstellen was damit gemeint ist und warum? Es geht dabei um den Programmierer, Coder, Developer oder wie immer er sich auch nennt. Das ist nicht nur derjenige, der Ihnen das WordPress Template zur Verfügung stellt. Wenn Sie nicht selber Profi in HTML und vor allem auch PHP sind, wird es auch fast immer Ihr Ansprechpartner für das Template bleiben. Egal wann welche Probleme auftauchen und warum. Ob ein Plugin mit dem Template nicht will oder ein WordPressupdate einfach ihr Template zerschiesst ist einerlei. Und glauben Sie mir das passiert häufiger als viele annehmen. Immer wenn Sie dabei Hilfe brauchen, ist der Coder des Templates die erste Wahl.

Was ist Coder Reputation?

Wenn Sie auf einen der endlosen Portale sind bei denen es jede Menge Templates gibt, taugen in der Regel nur solche mit einer großen Community und vor allem ein transparentes Bewertungssystem. Die Kriterien nach denen Sie vor allem schauen sollten, sind dabei zwar auch die Anzahl der positiven Bewertungen oder Sterne. Aber vor allem wie viele und ganz besonders wie lange schon der Programmierer WordPress Template programmiert! Außerdem kann man dort oft sehen wie schnell und ausführlich manche auf Fragen antworten. Und wenn jemand vor dem Kauf schon nicht antwortet wird er danach…

Wenn sie denn sicher sind, das der Programmierer des Templates das Ihnen so gut gefällt auch verlässlich ist, kommt der nächste Punkt.

Warum heute noch auf Technik achten?

Die simple Antwort? Weil Google das nach wie vor auch tut! Wer im Internet sichtbar sein will braucht Google. Und wer möchte, dass Google viele Seiten indiziert und diese gut platziert, muss auf saubere Technik achten. Dabei kann man als Laie vor allem zwei Dinge besonders berücksichtigen.

Die Ladezeit und Geräteunabhängigkeit. Laden Sie das Template Ihrer Wahl doch mal auf den verschiedenen Endgeräten. Hat es Responsive Webdesign? Sieht es auf Tablet, PC und Smartphone gleich gut aus? Also nicht identisch, sondern jeweils fehlerfrei und ansprechend?

Und die Geschwindigkeit? Laden Sie das Template doch mal auf den Smartphone mit eine schlechte Netzverbindung. Wie schnell lädt die Seite im Vergleich zu Ihren Lieblingsseiten? Und wer es genau wissen möchte nutzt einen der vielen Dienste dafür. t3n listet zum Beispiel gleich 8 kostenlose Tools dafür. Die Ergebnisse zu optimieren ist dann allerdings schon anspruchsvoller als das Aufsetzen Ihres Templates.

Reihenfolge WordPress Template Auswahl?

Ich persönlich gehe bei der Auswahl meist nach folgender Reihenfolge vor:

  1. zunächst nur grob mehrere Templates aussuchen die gefallen könnten!
  2. dann die Reputation der Programmierer checken.
  3. bei den besten Programmierern die Templates auf Technik und Speed testen
  4. davon jenes wählen das optisch am besten zu Zielgruppe und  Projekt passt.

Als Neuland-Lotse kann ich Ihnen Ihnen bei der Auswahl selbstverständlich auch gerne helfen. Wie das abläuft zeige ich in Kürze an einem konkreten Projekt.

Veröffentlicht von geruweb

Ein Kunde sagte mal zu mir:„Herr Rusche Sie sind immer gerade heraus. Das ist manchmal nicht sehr angenehm, aber mir immer sehr sympathisch!“ Authentizität und Glaubwürdigkeit sind mir halt sehr wichtig. Weil das in wachsendem Maße die stärksten Erfolgsfaktoren sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.